Betreuung zuhause

Nachbarschaftshilfe KirchheimDemenz-Betreu­ung zuhause vor Ort

Die Betreuung und die Beauf­sich­ti­gung eines Men­schen miDemenzt Demenz erfor­dern per­ma­nent einen hohen Ein­satz der Ange­hö­rigen. Es ist des­halb wichtig, durch eine lie­be­volle Betreuung durch andere Per­sonen von Zeit zu Zeit Frei­räume für eigene Bedürf­nisse zu schaffen.

Wenn Sie in dieser Zeit indi­vidu­elle Betreu­ung und Beschäf­ti­gung (z.B. Spa­zieren gehen, lesen, Gespräche, Spiele, …) für Ihren dementen Ange­höri­gen benöti­gen, kön­nen wir Ihnen helfen.

Was bieten wir:

  • geschulte, fre­undliche Helferin­nen und Helfer
  • Besuchs­di­enst vor Ort
  • Besuch­szeiten nach Absprache

MUSIK als emo­tio­naler Zugang

Auf einer kleinen Veeh-Harfe erklingen:

  • Volks-/Kinderlieder
  • Kirchen-/Marienlieder
  • Advents-/Weihnachtslieder
  • bekannte, kleine klas­si­sche Stücke

Es wird (vor)gesungen und (vor)gespielt und wir erin­nern
uns an alt bekannten Melo­dien und Liedtexten.

  • Musik berührt unsere Seele ein Leben lang
  • eröffnet Wege der Ver­stän­di­gung jen­seits der Sprache und des Denkens
  • gibt unseren Gefühlen Ausdruck
  • weckt Kindheits- und Jugenderinnerungen
  • lädt zum Ent­spannen und Los­lassen ein
  • lin­dert Schmerzen und Ängste – bereitet Freude

Ver­ein­baren Sie einen Besuch zum Ken­nen­lernen.
Preise auf Anfrage - Abrech­nung über die Pfle­ge­kasse mög­lich.
 

Copy­right © 2011 Nach­bar­schafts­hilfe Kirch­heim, Heim­stetten u. Land­sham e.V. Stand: 31.03.2013